Masthead header

Category Archives: Hochzeitsfotografie

Ein Brautpaar rockt Paris

Aufregende Hochzeitsbilder in einer aufregenden Metropole – ein verliebtes Paar in der Stadt der Liebe. Außergewöhnliche Fotos. Dafür war das Brautpaar Sabrina und Christian bereit alles zu geben.

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Stacy Squires Photography - 15. Juni 2014 - 21:57

stunning … what more can I say 🙂

Tricia - 11. November 2014 - 15:59

Absolut atemberaubenede Bilder! Mehr bleibt wirklich nicht zu sagen, ganz tolle Arbeit! Besonders gut gefällt mir das vor dem Louvre, die Farben und der Kontrast sind der Hammer!

München – Eine geniale Bühne für Brautpaar und Hochzeitsfotograf

Eine internationale Stadt für ein internationales Brautpaar. Shoh ist Halb-Japaner und Ida Russin. Ein solches Brautpaar auf einer solchen Bühne! Das war auch für mich als Hochzeitsfotograf ein Erlebnis.

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Shoh - 28. Mai 2014 - 15:46

Lieber Johannes,

Vielen Dank für die wundervollen Aufnahmen. Ida und ich sind sehr glücklich über die tollen Bilder und waren begeistert, wie aktiv Du während des Shooting warst!
Die Qualität ist sehr beeindruckend – auf 30×45 cm ausgedruckt, und es sieht alles wie auf einem Coverfoto einer Modezeitschrift aus! Einfach klasse!

Bis bald wieder am Königssee!
Shoh

Hochzeitsfotograf in der Pfalz – Deidesheim

Eine zweitägige Hochzeit ist auch für mich als Hochzeitsfotograf etwas Besonderes. Man hat Zeit sich „in die Hochzeit einzuleben“ und die Hochzeitsgesellschaft besser kennenzulernen. Das Brautpaar Gerlind und Raffaele lieben die Pfalz um die Gegend von Deidesheim und vor allem den Wein. Entsprechend edel und stilvoll war die gesamte Hochzeit geplant. Am Freitag waren die […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Mit der Pferdekutsche von der Hofkirche zum Schloss Steinburg

Es war eine prachtvolle und elegante Hochzeit als Svenja und Christoph aus Dittelbrunn in der Hofkirche der Residenz in Würzburg heirateten. Für mich als Hochzeitsfotograf ist es immer wieder ergreifend, wenn Mezzosopran Mirjam Striegel das Hallelujah von Leonard Cohen singt. Mit der Pferdekutsche genoss das Brautpaar dann eine romantische Fahrt über die Weinberge hoch zum […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Svenja und Christoph - 17. Mai 2014 - 08:09

Lieber Johannes,

an diesen für uns einmaligen Tag erinnern wir uns sehr gerne. Deine Fotos haben die für uns wichtigen Momente hervorragend festgehalten, so daß unsere Erinnerung und die unserer Gäste bunt und lebendig bleibt!

Wir möchten uns bei Dir für die gute Vorbereitung und die professionelle Begleitung noch einmal herzlich bedanken und das Lob unserer Gäste aussprechen.

Viele Grüße,
Svenja und Christoph

Intime Brautpaar-Portraits im Wertheim Village

Vroni und Andy heirateten in der Kartause Grünau in Hasloch und so trafen wir uns dort für ein Afterwedding Shooting. Als zweite Location hatten wir uns das nahe gelegene Einkaufsparadies Wertheim Village ausgesucht. Unter dem Schutz eines Bodyguard des Centermanagements konnten wir uns in der Einkaufsstraße und in den Geschäften richtig austoben. Vroni und Andy haben […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Kritische Gedanken eines Jury-Mitglieds des Contests der International Society of Professional Wedding Photographers ISPWP

Nun, dieser Artikel richtet sich nicht in erster Linie an Brautpaare, sondern an Hochzeitsfotografen. Immerhin ist mein Blog auch kein Hochzeits-Blog, sondern ein Hochzeitsfotografie-Blog. Hinter mir liegen einige anstrengende Tage. Ich hatte 4157 Hochzeitsfotos in 20 Kategorien zu bewerten. Dabei hätte ich vorher nicht gedacht wie mühsam das ist, wenn man die Aufgabe nicht auf […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Marcel Schneeberg - 28. April 2014 - 17:41

Lieber Johannes, erstmal vorweg, toller Beitrag und auch sehr anschaulich geschrieben! Und nun kommt das ABER… Ich bin selbst Hochzeitsfotograf und denke, dass nichts subjektiver sein kann als die Meinung über ein Bild! Was ist denn das BESTE oder der/die Beste? Kann man das so einfach fest machen? Was hälst du von Andreas Gurskys „Rhein II“? Es ist das teuerste Foto, aber auch das beste? Ich schaue mir ja auch gern Fotografien von anderen Fotografen an und bilde mir meine Meinung darüber, aber darüber zu urteilen ob es „gut“ oder „schlecht“ ist, möchte ich mir nicht anmaßen… Was du gut findest, finden andere mit Sicherheit weniger gut und umgekehrt. Meine Meinung über solche Contests fällt da weniger euphorisch aus. Die Fotografen die gewinnen, können auf einmal über Wasser gehen und die, die verlieren, verkaufen gleich morgen ihre Kamera… (ich konnte schon über Wasser gehen und hätte schon fast meine Kamera verkauft #Erfahrungswert, deshalb weniger euphorisch) Ein Bild ist wie Essen, dem Einen schmeckts, dem Anderen nicht. Sei es drum, jeder Topf findet seinen Deckel und jedes Brautpaar seinen Bildermacher. Geschmack ist nicht teilbar ebenso wenig käuflich… Ich wünsche jedem teilnehmenden Fotografen genug Selbstbewusstsein hinter seinem Bild zu stehen und es auch ohne Platzierung gut zu finden! In diesem Sinne, Euch ne tolle Saison und natürlich glückliche Brautpaare! Denn letztlich beurteilen Sie was für Sie „gut“ oder „weniger gut“ ist 😉

fennomenal - 28. April 2014 - 17:55

Marcel, du hast absolut recht, was die Subjektivität der Beurteilung eines Bildes angeht. Natürlich gibt es auch einige objektive Kriterien
z.B. sind manche Bilder schlicht miserabel bearbeitet
oder Bilder sind eindeutige Kopien bekannter Fotos usw.
aber auf der Ebene, auf der hier bewertet wird, spielt das subjektive Empfinden eine große Rolle.
Und es gefällt mir, dass du die Kollegen ermunterst, hinter ihren Bildern zu stehen.

wilf - 28. April 2014 - 18:09

herausfordernde Tipps, Herr Juror =). Man muss sich eben immer wieder neu pushen und erfinden, um nicht nur Pflicht, sondern Kür zu liefern.

Alex - 12. Februar 2016 - 22:17

Hallo Johannes
Vielen Dank für Deinen Einblick (auch wenn Dein Blogeintrag mittlerweile etwas älter ist). Ich habe beim aktuellen ISPWP Contest die Ehre Juror zu sein. Das was Du geschrieben hast, kann ich bislang so bestätigen (mit der Bewertung bin ich aber aktuell noch nicht durch). Getting Ready extrem viele Bilder! Beim First Dance hat es aktuell wirklich sensationelle aber auch wirklich unspektakuläre Fotografien!

Die Arbeit ist – wie Du richtig geschrieben hast – auf keinen Fall zu unterschätzen! Aber ich finde die Tätigkeit sehr spannend, gibt sie doch gute Einblicke in die Arbeiten anderer „weltweit“ besten Hochzeitsfotografen!

Hochzeit mit maximalem Spaßfaktor

Ich hoffe, man siehts auf den Hochzeitsbildern: Sandra und Maximilian hatten maximalen Spaß. Die Braut wurde in einem Eckzimmer des neuen GHotel in Würzburg vorbereitet mit tollem Ausblick über die Stadt. Für die Trauung hatte sich das Brautpaar die Wallfahrtskirche in Fährbrück ausgesucht, gefeiert wurde dann im Schloss Grumbach im Rimpar. Gefeiert von vielen begeisterten […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Gefühl und Schönheit – Hochzeitsfotograf Bad Kissingen

Hochzeitsfotografen haben ein tollen Job: Sie arbeiten da, wo andere feiern. Die Leute sind gut drauf und sie erleben einen Tag mit vielen Emotionen. Ja, so ein Tag war es auch mit Viktoria und Dominik in Bad Kissingen. Tolles Brautpaar und tolle Location. Russisch-deutsche Hochzeit mit Trauung im Weißen Saal des Regentenbaus Bad Kissingen. Lustig […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Istvan Lörincz - 15. April 2014 - 00:10

Wieder mal wunderschön wie wir es von Dir gewohnt sind. Klasse!!

Gedanken zum Contest der International Society of Professional Wedding Photographers

Noch nie habe ich die Auswahl der Jury und die Plazierungen bei einem Fotowettbewerb für Hochzeitsfotografen als so subjektiv erlebt wie beim Contest Winter 2013 der International Society of Professional Wedding Photographers ISPWP.  Nun ist die ISPWP eine Hochzeitsfotografen-Vereinigung mit Gewicht, vermutlich die renommierteste weltweit. Da sagen die prämierten Bilder sehr wohl etwas aus über […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Alex - 3. März 2014 - 20:22

Gratuliere zu Deiner Platzierung! Sehr aussagekräftiges Bild

Doris - 4. März 2014 - 12:03

Nur eines der wundervollen Fotos die Du an unserem Hochzeitstag gemacht hast. Gratulation! Ich würd jedem Foto von dir eine Auszeichnung verpassen

Istvan Lörincz - 4. März 2014 - 12:22

Gratuliere auch zur Platzierung!
Denke die Platzierung ist doch eine grosse Anerkennung für jeden Fotografen und kannst stolz drauf sein. So sieht gute Reportage aus!

Der längste Kuss, den ich als Hochzeitsfotograf je erlebte

Der Kapuzinerpater, der die beiden traute, hatte viel Nachsicht und Geduld – mit der Braut, die sich etwas verspätete, und mit dem Hochzeitsfotografen, den er mit den Worten empfing: „Sie dürfen hier alles, nur nicht auf dem Altar tanzen“ Nun, er kannte mich schon und wusste, dass ich dieses großzügige Entgegenkommen nicht als Freibrief nutze, sondern mich trotzdem während des Gottesdienstes zurückhaltend bewege. Dabei konnte ich den längsten Kuss eines Brautpaares in der Kirche erleben, den ich als Hochzeitsfotograf je fotografierte.

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

„Magische Momente“ – Interview mit Hochzeitsfotograf

In der neuesten Ausgabe des Hochglanz-Magazins Tiepolo findet sich ein Interview von Dominik Röding mit mir unter dem Titel „Magische Momente“. Ich beantworte dort Fragen wie z.B. – Was muss ein Brautpaar vor der Hochzeit beachten? – Welchen Tipp haben Sie für Brautpaare auf der Suche nach einem Fotograf? – Wie sieht das perfekte Hochzeitsfoto […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Straßenmusikfestival in Würzburg und mein Brautpaar mitten drin

Christin und Michael heirateten an dem Freitag, an dem gerade das Straßenmusik-Festival in Würzburg (übrigens Europas größtes) begann. Ich war als Hochzeitsfotograf für ein Brautpaar-Shooting gebucht. Die Alte Mainbrücke war total von Menschen überfüllt. Aber das sind genau die Szenen, die ich am meisten liebe. Da hat mein Brautpaar die entsprechende Bühne. Und Christin und […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

f a c e b o o k