Masthead header

Das „Wichtigste“ bei der Hochzeit: Der Pfarrer und der Fotograf

Bereits bei unseren ersten Gespräch teilten mir Ina und Steffen mit, dass für sie der Pfarrer und der Fotograf das Wichtigste bei der Terminfestlegung für die Hochzeit seien und dass sie deshalb den Termin nach ihren beiden Wunschkandidaten ausrichten würden. Doch es fügte sich alles, auch die Location für die kirchliche Trauung in Wolfsmünster und die Hochzeitfeier im Hotel Ullrich in Elfershausen, obwohl Braut Ina die Hochzeit von Paris aus organisieren musste.
In der Tat ist Pfarrer Edwin Erhard ein gefragter Mann (vermutlich weil er so redet, dass die Leute ihn verstehen).  Am großen Tag von Ina und Steffen hatte er – wenn ich mich recht erinnere – drei Hochzeiten und der Termin in Wolfsmünster war der letzte, weshalb Pfarrer Erhard auch ganz schön lange auf sich warten ließ. Ich hoffe, dass mir das als Hochzeitsfotograf nie passieren möge. Aber wenn die Saison ihren Höhepunkt erreicht, habe ich manchmal nachts Alpträume, dass genau das geschehen könnte.

Nun, bei Ina und Steffen lief alles dann glatt und es wurde eine wunderschöne Hochzeit mit einer tollen Stimmung, der auch das bisschen Regen zwischendurch nichts anhaben konnte.

Hochzeit ElfershausenGemeinsames Warten auf Pfarrer Erhard, der an diesem Tag drei Hochzeiten hatte.Hochzeitsfotograf ElfershausenGefragter Priester für Trauungen: Pfarrer Edwin Erhard

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k