Hochzeit bayerisch-argentinisch mit ganz viel Emotionen

„Mich wirst du nicht mit Krawatte bei der Hochzeit erleben“ hatte mir Norbert schon bei unserem Gespräch im Tambosi in München und bei unserem kleinen Shooting im Hofgarten erklärt. Und genauso locker war die ganze Hochzeit im Gut Thurnsberg nördlich von München. Zumindest für Norbert. Doris musste manchmal schon ihre Anspannung ein bisschen verdecken. Dabei hatte sie gar keinen Grund nervös zu sein, hatte doch Hochzeitsplanerin Marina Cipic aus München die Hochzeit perfekt geplant und umsorgte das Brautpaar und die Gäste (und den Hochzeitsfotografen) den ganzen Tag aufmerksam und liebevoll. Aber Doris wurde einfach von ihren Gefühlen überwältigt. Vor allem als die beiden direkt nach der Trauung in der kleinen Kapelle von Gut Thurnsdorf sich ganz alleine Zeit für einander nahmen.

Für die Brautpaar-Portraits fuhren wir in die Weihenstephaner Gärten nach Freising. Und dann gehörte das Paar an diesem (gefühlt) argentinisch-heißen Tag im Sommer 2013 ganz den Gästen, mit denen sie bis in die Nacht ausgelassen feierten. Ein argentinischer Brauch mit dem Brautkuchen gehört für eine Braut aus Argentinien natürlich dazu.

Hochzeitsfotograf Gut ThurnsbergHochzeitsfotograf Gut ThurnsbergHochzeitsfotograf Gut ThurnsbergHochzeitsfotograf HochzeitstorteHochzeitsfotograf Hochzeitstanz

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!
Doris - 25. Dezember 2013 - 08:35

Es war ein wundervoller Tag und Du hast ihn mit unglaublich tollen Fotos für uns festgehalten. Wir würden dich immer wieder buchen und haben dich an andere Heiratswillige mehrfach empfohlen! Nochmal Danke!

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k