Masthead header

Hochzeitfotograf in Würzburg – Ein Heimspiel

Eine perfekte Hochzeit – auch für mich als Hochzeitsfotograf, weil sich die außergewöhnlichen Motive nur so aneinander reihten und ein fotografisches Highlight das andere jagte. Kathrin und Florian aus München hatten den Tag perfekt geplant. Es begann mit der Vorbeitung der Braut im Gästehaus des Weinguts am Stein in lockerer Atmosphäre. Kathrin hatte bereits dort mit einem Frühstücksbuffet für alle Helfer und Freunde bestens gesorgt. Und dann kam das erste Sehen von Braut und Bräutigam – ein magischer Augenblick, bei dem die ersten Tränen flossen. Dem folgte eine traumhafte Fahrt mit der Pferdekutsche (ein lang gehegten Wunschtraum der Braut) durch die Weinberge zur Steinburg mit herrlichem Blick über Würzburg. Beim Weingut am Stein angekommen zog das Brautpaar auf dem roten Teppich zur freien Trauung ein und genoss während der gesamten Feierlichkeit zusammen mit Trauredner Andreas Schaufler und den Hochzeitsgästen die wunderbare Sicht auf die majestätische Festung Marienberg und lauschte dem musikalischen Leckerbissen des Duos Famos. Augenblicke der Freude und Tränen der Rührung gab es noch unzählige an diesem Tag, aber es entstanden auch viele lustige und humorvolle Bilder, denn Kathrin und Florian machten bei jedem Spaß und bei jeder verrückten Idee des Fotografen mit.

Das zeigte sich auch beim Afterwedding Shooting in der Innenstadt von Würzburg, wo das Brautpaar zusammen mit dem Hochzeitsfotografen außergewöhnliche Szenen jenseits von klassischen Hochzeitsfotos suchte – und fand, wie die Bilder am Bahnhof, auf der Alten Mainbrücke und auf den Straßen von Würzburg hoffentlich eindrucksvoll zeigen. Viel Spaß beim Anschauen!

Entspannte Vorbereitung der Braut im Gästehaus des Weinguts am Stein.First look. Ein magischer Augenblick.Hochzeit Würzburg

Mit der Hochzeitskutsche durch die Weinberge hoch über Würzburg

Hochzeit Weingut am Stein Würzburg

Freie Trauung im Weingut am Stein in Würzburg mit Blick auf die Festung Marienberg.

Hochzeitsfotograf Würzburg

Die Braut fliegt. Mutig.

Meistens zeige ich keine Ringfotos auf meinem Blog. Die Bilder sind selten wirklich spannend. Aber diese Eheringe sind etwas Besonderes.Ausgelassene Hochzeitsfeier über dem nächtlichen WürzburgHochzeitsfotograf WürzburgHochzeitsfotograf Würzburg

Tänzchen gefällig? Auf der Alten Mainbrücke Würzburg

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!
Kathrin und Florian Stein - 12. Februar 2017 - 16:30

Lieber Johannes,

Wir möchten uns noch einmal ganz ganz herzlich für die wundervollen Bilder bedanken, die du uns von unserer Hochzeit geliefert hast.

Schon die Vorbereitung auf unseren großen Tag mit dir waren richtig spannend – alles ganz in Ruhe bei einer Tasse Kaffee zu besprechen und schließlich auch das Probe-Fotoshooting, mit dem du uns vorab daran gewöhnt hast von der klickenden Linse begleitet zu werden. Mit deinen wertvollen Tipps konnten wir uns auch Fotografie-technisch prima auf die Hochzeit vorbereiten und es hat uns richtig viel Spaß gemacht, ein bisschen im Vorfeld zu üben.

Nach unserer rauschenden Feier haben wir mit so viel Spannung darauf gewartet, dass du uns nach Bearbeitung der Bilder den ersehnten Link zur Online-Galerie schickst. Bei einem Glas Sekt haben wir sie schließlich gestartet und waren schlichtweg begeistert!
Wir können deine Meisterwerke von unsrer Hochzeit gar nicht oft genug anschauen… Bei jedem Mal kommen uns die Tränen und wir fühlen uns auf eine magische Art und Weise in unseren großen Tag zurück versetzt. Jedes Bild lebt vor Emotion, Esprit und Farbe und wirkt dabei so natürlich! Auch unsere Gäste, Freunde, Familie und Kollegen sind sehr angetan von deiner Arbeit und es kam nicht selten vor, dass wir mit jemand anderem zusammen schluchzend vor deiner Bildergalerie ist saßen.

Die meist gestellte Frage neben „Kann man den Wein von eurer Hochzeit irgendwo kaufen?“ ist „Wer war nochmal euer Hochzeitsfotograf?“

Du bist ein wahrer Meister auf deinem Gebiet und wir sind einfach nur glücklich, dass wir dich an unsere Hochzeit an unserer Seite hatten.

Vielen vielen lieben Dank für einfach alles! Für deine Ideen, dein Talent, deine lockere Art und deine unaufdringliche Präsenz, mit der du alle so wichtigen Momente unserer Hochzeit eingefangen hast.

Herzliche Grüße aus München,

Kathrin und Florian

Ps: Das After Wedding Shooting war natürlich auch der Hammer 😉 Und wir können jedem Brautpaar nur empfehlen diese Variante zu wählen – schon allein weil man ein zweites Mal Braut und Bräutigam werden darf. Die Aufregung ist fast dieselbe wie an der Hochzeit selbst, aber der kleine feine Unterschied: Man hat so viel entspannte Zeit, um ganz gelassen zu shooten – ganz ohne Zeitplan im Hinterkopf und natürlich ist es ein Abendteuer der besonderen Art für einige Stunden als wandelnde Attraktion durch die volle Innenstadt zu touren. Durch ein paar nette Zufälle entstehen hiebei Bilder, wie sie sonst sicherlich keiner hat… Ich sage nur Punks oder Salsa auf der alten Mainbrücke 😉

fennomenal - 12. Februar 2017 - 19:00

Liebe Kathrin, lieber Florian,
nach dem Kommentar zu eurer Hochzeitsreportage kann ich mir eigentlich jeden weiteren Text zur Hochzeitsfotografie sparen, denn ihr drückt genau das aus, was mir als Hochzeitfotograf wichtig ist. Auch mit euren Gedanken zum Afterwedding Shooting habt ihr’s genau auf den Punkt gebracht.

Ich danke euch beiden ganz herzlich und ich denke so gern an eure Hochzeit zurück.
Liebe Grüße Johannes

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k