Hochzeits-Highlight in Würzburg

Gerade stelle ich fest, dass ich die Bilder eines der Highlights aus der Hochzeitssaison 2011 auf meinem Blog noch gar nicht gezeigt habe. Bei der International Society of Professional Wedding Photographers ISPWP waren die Bilder schon zu sehen, aber eben nicht auf meinem Blog.

Das Brautpaar Susi und Michael leben in Stockholm / Schweden und hatten sich für die Feier das Juliusspital in Würzburg ausgesucht. Der Tag begann mit der Vorbereitung der Braut im Hotel Schloss Steinburg mit wunderbarem Blick über Würzburg und die Weinberge. Nach der Trauung in der monumentalen Kathedrale Neumünster zog die internationale Hochzeitsgesellschaft zum Gartenpavillion des Juliusspitals. Bis wir später nach dem kurzen Brautpaar-Portrait-Shooting (mit einem traumhaft schönen Oldtimer Porsche 356 Vintage Speedster, Baujahr 1964) zu der Zehntscheune des Juliusspital zurück kamen, müssen die Gäste aus Polen wohl schon gut dem Wodka zugesprochen haben, denn die Stimmung wurde zusehens ausgelassener und lustiger. Absuluter Höhepunkt des Abends für mich als Hochzeitsfotograf war dann der Brautpaar-Tanz nach dem Film „Dirty Dancing“.

Ein Bild aus der Reportage wurde von den Fearless Photograhers mit dem Fearless Award ausgezeichnet. Die ganze Hochzeitsreportage ist hier zu sehen.

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!
Kirill - 3. Dezember 2012 - 18:19

Was mir an der Serie besonders gefällt ist die Vielfalt fotografischer Mittel – Details, Close-Ips, Totalen und in sich ist die Serie doch sehr stimming.

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k