International Society of Professional Wedding Photographers

Kurz vor meinem Abflug nach Israel eine nette Nachricht: Am 19. November 2010 wurde ich in den erlauchten Kreis der International Society of Professional Wedding Photographers ISPWP aufgenommen.

Der ISPWP, die von sich – in amerikanischem Understatement – behauptet „The Best Wedding Photographers in the World“, gehören auch 24 Fotografen aus Deutschland an. Was bedeutet die Aufnahme für mich? Mir haben meine Bilder auch vorher schon gefallen und meinen Brautpaaren auch. Allerdings habe ich jetzt die Bestätigung, dass sich die Qualität meiner Bilder auf einem internationalen Niveau befindet.

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!
Wilfried Feder - 2. Dezember 2010 - 22:17

Meine herzliche Gratulation, Kollega!
Hochachtungsvoll =)
wilf

Fotograf München - 3. Dezember 2010 - 00:57

Herzlichen Glückwunsch!

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k