Masthead header

Kleiner Modelkurs für Brautpaare

Eigentlich mache ich nie ein Brautpaar Shooting bei einer Hochzeit ohne vorher schon zusammen mit dem Brautpaar fotografiert zu haben. Selbst in China, als ein Treffen vor der Hochzeit nicht möglich war und nur Kontakt per Email bestand, haben wir uns am Tag vor der dem Hochzeitstag noch die Zeit genommen für ein paar Bilder (Fotos hier). Ich habe gemerkt, dass die Brautpaar-Portraits in jedem Falle besser werden, wenn ein solches Vorshooting stattgefunden hat. Bei der Besprechung der Hochzeit mit meinen Brautpaaren mache ich meistens einen kleinen „Modelkurs“ mit dem Paar. Dabei geht es darum, Emotionen ganz natürlich, echt und authentisch zeigen zu können, trotz der künstlichen Situation eines Shootings. Und zwar das ganze Spektrum möglicher Emotionen: Zärtliche Nähe, Verträumtheit, Sehnsucht oder das gemeinsame Genießen des Augenblicks.  Ich gebe bei dieser Gelegenheit ein paar Tipps und am Ergebnis sieht das Brautpaar: „Ja, wir können das! Authentisch und echt sein auch in einer künstlich inszenierten Situation. Ziel eines Probe-Shootings sind nicht besonders herausragende Bildergebnisse, sondern ganz einfach die Scheu vor der Kamera zu verlieren, die (in ungewohnter Weise) ständig auf das Brautpaar gerichtet ist.“ Wir treiben dabei keinen großen Aufwand, sondern fotografieren da, wo wir gerade sind oder gehen vor die Tür. Ein solches Probe-Shooting bei der Hochzeitsbesprechung ist selbstverständlich ein kostenloser (aber nützlicher) Service.

Als mich Olga und Roman aus Heidelberg in der vergangenen Woche zuhause besuchten, war schon vorher klar, dass sie kein Portrait-Shooting bei der Hochzeit am Hohen Darsberg in Neckarsteinach wünschen, denn Roman ist das „Posen“ vor einer Kamera einfach zuwider (was ich verstehen kann). Ich konnte die Beiden dann aber doch noch überreden, mit mir zusammen ein paar Bilder zu machen. Als Roman die Fotos sah, schrieb er mit per Email: „Du hast es wirklich geschafft exakt die kleinen Momente einzufangen, in denen wir mal nicht angespannt waren und an die Kamera gedacht haben.“

Ich sehe es ein bisschen anders: Im Grunde sind es meine Brautpaare, die die Bilder machen.

Hochzeitsfotograf MoskauVerliebte Hochzeitsfotos

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k