Masthead header

Tag Archives: Brautpaar-Portraits

Ganz großes Kino

Tanja und Andreas hatten tolle Ideen für ihre Brautpaar-Portraits, so z.B. die Anhalterbilder am Straßenrand. Als Hochzeitsfotograf bin ich echt dankbar, wenn ein Brautpaar das Shooting als unser gemeinsames Projekt sieht, bei dem es darum geht gute Bilder zu produzieren. Ideal ist es dann noch, wenn sie die Ideen auch noch so perfekt umsetzen wie […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Fernando Colaço - 17. Juni 2014 - 19:54

Fantastic dominion of the photographic knowledge. Congratulations.

wilfried feder - 17. Juni 2014 - 20:15

großartig Johannes! Aber du gefährdest den Verkehr, man sieht den LKW-Fahrer Stielaugen machen =)

Marlene Oirk-Ruhland - 19. Juni 2014 - 08:35

Johannes,
Na, da hast Du mal wieder gezeigt was geht! Supercoole Fotos von einem echt lässigem Paar . Kompliment auch an Fr iseur und Visagist . Alle haben ganze Arbeit geleistet
Glückwunsch : Marlene

Stacy Squires Photography - 2. August 2014 - 21:31

fantastic photos 🙂

Jochen Basel - 14. August 2014 - 12:00

Grossartige Bilder. Gerade bei der Hochzeitsfotografie finde ich die Schwarz Weiss Fotografie besser als Farbe. Aber die Farbigen Fotos mit einem Gold- oder Orangestich passen optimal zum Thema. Sehr schön.
Liebe Grüsse

Matthias - 29. August 2014 - 11:52

Ein großartiges Shooting – tolle Bilder. Wie Du selbst schreibst: Ganz großes Kino!

hochzeitsvideo VILLARANVIDEO - 12. September 2014 - 01:26

Lights, colours.. Really fantastic pictures!!. Great work!

Brautpaar-Portraits an einem anderen Tag als dem Hochzeitstag?

Ein Afterwedding Shooting gibt doch nicht die authentischen Gefühle des Hochzeitstages wieder. Diesen Einwand höre ich immer wieder von Brautpaaren vor der Hochzeit. Dabei gilt es zu bedenken, dass ein Brautpaar Shooting immer eine künstliche Situation darstellt. Egal an welchem Tag. Für das Festhalten der authentischen Gefühle ist die Reportage am Hochzeitstag da. Während des […]

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Istvan Lörincz - 4. März 2014 - 12:16

Stimmt ganz genau! Ich persönlich bevorzuge auch das Afterwedding Shooting. Es bietet zum einen mehr Zeit und Kreativität dem Fotografen und ist zudem auch viel entspannter. Sminke und Frisur müssen natürlich wieder gemacht werden, der Aufwand lohnt sich jedoch auf jeden Fall!

Hochzeitsfoto in der Stadt der Liebe – Paris

Brautpaar-Portraits in Paris am Eiffelturm, auf der Champs Elysèes, am Ufer der Seine bei Notre Dame, in den romantischen Gassen von Montmartre und am Pigalle. Für mich ist Paris am interessantesten bei Nacht. Bei Nacht ist Paris einzigartig und unverwechselbar.

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Marcel Schneeberg - 24. Januar 2014 - 10:01

Echt geiles Zeug! Chapeau!!!

Elke Nuss - 28. Januar 2014 - 22:46

Lieber Johannes,

nun liegt schon über ein Jahr zwischen unserem Erstgespräch und dem Pre-Shooting für unsere Einladungskarten bei dir in Arnstein. Wir hatten ganz genaue Vorstellungen von unseren Hochzeitsbildern und von dir als professionellem Hochzeitsfotograf, auch geprägt durch meinen Beruf als Mediengestalterin.
Nach unserem Kennenlernen beim PreShooting und dem Durchstöbern der Hochzeitsbilder auf deiner Website http://www.fennomenal.de waren wir uns sicher, du hälst zu 100 % was dein Name verspricht…du bist einfach fennomenal. Von da an war Thomas und mir klar…“Du bist es!“ Thomas hast du durch deine herzliche Art und deine unglaublich perfekten Bilder genauso schnell wie mich in deinen Bann gezogen.
Voller Vorfreude auf unsere Hochzeit haben wir nicht genug von deinen Bildern bekommen und freuten uns, dass du unsere magischen Momente bei der standesamtlichen Trauung und am Tag unserer Hochzeit auf eine ganz emotionale und besondere Art festgehalten hast. Das absolute Highlight unserer Hochzeitsbilder war das After-Wedding-Shooting in Paris. Das war für Thomas & mich das i-Tüpfelchen dieses unglaublich schönen und spannenden Hochzeitsjahres. Johannes, wir sind dir unendlich dankbar, dass wir dich (und nicht zu vergessen Conny) kennengelernt haben und du uns durch Deine schönen Aufnahmen unvergessliche Erinnerungen an unsere Hochzeit schenkst.
Ein ganz besonderes Dankeschön auch an deinen überaus talentierten und netten Co-Fotograf, Reza Shadab!

Viele liebe Grüße
Elke & Thomas

ISTVAN LÖRINCZ - 15. Februar 2014 - 21:51

Sehr schöne Fotos mit viel Liebe zum Detail.
Gut getroffen, klasse Arbeit!

Dennis - 1. März 2014 - 10:11

Sehr coole Bilder! Klassisch aber oho!
Liebe Grüße aus Berlin
Dennis

Mal wieder was Außergewöhnliches

Behinderte Menschen auf Brautpaar-Portraits. Ein Tabubruch?

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Axel Breuer - 30. Januar 2013 - 19:14

Um auf Deine Frage einzugehen:
Warum sollte ein solches Foto einen Tabubruch darstellen?

Zu lange wurden Behinderte verschämt versteckt. Zeigen wir doch dass sie Teil unseres Lebens sind. Ich find´s cool und finde die Prämierung echt prima! Und den Vieren hat´s nen riesen Spaß gemacht.

Aber du weisst ja, ich mag deine Fotos sowieso 🙂

LG
Axel

fennomenal - 1. Februar 2013 - 13:58

Axel, da hast Du recht! Einen Tabubruch stellt das Foto insofern dar, als es bei uns absolut unüblich und „unschicklich“ ist, behinderte Menschen auf einem inszenierten Brautpaar-Portrait zu zeigen. Oder kennst Du ein einziges Hochzeitsportrait, in das Behinderte bewußt einbezogen sind? Brautpaare sehen sich gerne in Parks und in Schlössern. Dagegen will ich nicht sprechen, aber ich suche auch oft den ungewöhnlichen Rahmen, der sehr individuell zu dem Brautpaar passt (oder auch einen provokanten Kontrast darstellt.) Parkhäuser, Baumärkte, Einkaufszentren, Abbruchhäuser oder das Umfeld von zufälligen Passanten oder Pennern.

Heiße Hochzeit in Würzburg

Hochzeitsreportage. Würdevolle und emotionale Trauung im Käppele in Würzburg, Feier auf dem Nikolaushof, Brautentführung in einer Strechlimousine und ganz heiße Brautjungern

Alle Bilder und den Artikel zeigen.....

Alper - 20. Januar 2013 - 17:59

Tolle Serie! Bei dem Wetter genau das Richtige 🙂

Martina Beyer - 23. Januar 2013 - 13:17

Echt wahnsinnig schöne Bilder. So schöne Hochzeitsfotos habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Die muss ich gleich meiner Freundin zeigen, die heiratet nämlich bald und hat noch keinen Fotografne für die Hochzeit.

Freundliche Grüße,
Andrea

f a c e b o o k