Vintage Hochzeitsfotos

Vintage Hochzeitsfotografie ist absolut en vogue. Manche Hochzeitsfotografen und noch mehr die Fotografinnen haben sich richtiggehend darauf spezilisiert. Da finden sich dann auf dem Internetseiten nur noch Fotos, die etwas zu flau, etwas zu hell und meistens auch etwas zu gelb sind, eben so ausgebleicht, als wären die Bilder viele Jahre in der Sonne gelegen. Wenn der Vintage-Bearbeitungsstil dann für alle Brautpaare und für jede Hochzeit angewendet wird, wird er schnell zur (billigen) Masche. Ich frage mich, was die Brautpaare vielleicht nach 10 Jahren über ihre Bilder denken, wenn Vintage aus der Mode gekommen ist. Ob sie dann immer noch so begeistert sind?

Nach meiner Ansicht hat jede Hochzeit ihren eigenen Stil. Und ist es nicht gerade die besondere Leistung des Hochzeitsfotografen, diesem individuellen und einmaligen Ereignis durch einen passenden Bearbeitungsstil Rechnung zu tragen? Das kann im besonderen Fall auch Vintage sein. Bei der Hochzeit von Julia und Michael hat es jedenfalls optimal gepasst. Wir haben die Brautpaar-Portraits auf der Festung Marienberg, auf der Alten Mainbrücke und im Kult-Lokal „Wunschlos Glücklich“ aufgenommen.

Hochzeitsfotograf Würzburg

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!
Fernando Colaço - 28. März 2013 - 10:17

Love this set. Beautiful choice of the color tone and the portrait direction. Love that with the kid, natural and very well done.

Andreas Henschke - 10. April 2013 - 10:50

Tolle Serie und zauberhafte Bilder
LG Andi

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k