Workshop Brautpaar-Portraits für Hochzeitsfotografen

Der Workshop wendet sich gleichermaßen an Einsteiger wie an Erfahrene, die neue Ideen für ausdrucksstarke und eindrucksvolle Portraits von Paaren suchen und mehr Sicherheit im Umgang mit Brautpaaren gewinnen wollen.

Workshop mit künstlerischem Anspruch

Brautpaar-Portraits, außergewöhnlich, abseits des Mainstreams und doch genau auf die Persönlichkeit von Braut und Bräutigam zugeschnitten, das ist der Anspruch, den ich bei meinem Workshop für Hochzeitsfotografen vermitteln will. Es geht also um den Spagat zwischen künstlerischer Freiheit des Fotografen und wirtschaftlichem Erfolg.

Authentische Portraits

Die Trends beim Hochzeitsfoto zeigen in konträre Richtungen: (nebenbei bemerkt hat die traditionelle Studiofotografie bei Hochzeiten erfreulicherweise seit einigen Jahren ausgedient) Da ist das „coole“ Bild – statisch, distanziert, bizarr, manchmal steif, schwarzweiß oder in kühlen Farben, mit Hintergründen in Beton, Glas oder Metall. Auf der anderen Seite das emotionale Bild voller Leidenschaft, Sehnsucht, Zärtlichkeit in einer natürlichen, manchmal romantischen Umgebung. Bei beiden Trends ist zwingend notwendig, dass die Fotos authentisch sind, d. h. genau zum Brautpaar passen und nicht „aufgesetzt“ wirken. Ich nenne sie deshalb lieber „Inszenierungen“: Selbstverständlich sind die Portraits künstlich inszeniert, können aber dennoch „echt“ sein.

Reportage-Stil und außergewöhnliche Locations

Weitgehend möchte ich einen reportagemäßigen Stil auch bei den Brautpaar-Portraits vermitteln. Bilder, die aussehen wie Schnappschüsse, natürlich, lebendig, spontan, so als wären sie ganz nebenbei, heimlich und unbeobachtet entstanden. Aber es sind Bilder, deren Ideen vom Hochzeitsfotografen zusammen mit dem Brautpaar entwickelt und umgesetzt werden. Oft geht es in den Bildern um Beziehung und um Kommunikation. So sind manche Fotos verliebt und emotional, intim und erotisch, manche kühl und elegant oder lustig oder sportlich, manchmal bizarr und ungewohnt. In manchem Ambiente ist das Brautpaar allerdings so bewußt künstlich aufgestellt, dass es schon wieder humorvoll wirkt. Einige Szenen überraschen den Betrachter, weil das Bild in einer außergewöhnlichen Umgebung entstanden ist, in der man kein Brautpaar erwartet: Parkhäuser, Straßenkreuzungen, Supermärkte, Einkaufszentren, Abbruchhäuser oder luxuriöse Hotel-Toiletten.

Workshop für Hochzeitsfotografen

Brautpaar-Portraits müssen nicht langweilig sein. Im Schaufenster von Comma in Würzburg.

Ein kleiner Auszug aus den Themen und den Fragen, die wir uns beim Workshop stellen:

  • Welche sind die wichtigsten Faktoren für das Gelingen von Brautpaar-Fotos?
  • Wie kann ich das Brautpaar als Partner für das gemeinsame Ziel erstklassiger Bilder gewinnen?
  • Wie kann ich beim Brautpaar Vertrauen aufbauen?
  • Wie kann ich herausfinden, welcher Stil zum Brautpaar passt?
  • Wie verlieren unerfahrene Brautpaare die Scheu vor der Kamera?
  • Wie kann ich unwillige Bräutigame für die Bilder begeistern?
  • Welche Bedeutung hat die Körpersprache?
  • Wie viel Anleitung und Korrektur brauchen Brautpaare?
  • Besondere Situationen: z.B. die Braut ist einen Kopf größer. Einbeziehung des Kindes des Brautpaares. usw.
  • Wo und wann? Welche Tageszeit ist die beste für das Shooting? Afterwedding Shooting?
  • Wie finde ich außergewöhnliche Locations?
  • Brauche ich einen Assistenten?
  • Available light „Spielen mit Licht“, ausgefeilte Blitztechniken, Einsatz von Reflektoren und viele technische Raffinessen
  • Kreative Bildgestaltung und Bildbearbeitung (z.B. Hauttöne)
  • Praktische Umsetzung mit einem „richtigen“ Brautpaar
  • Besprechung der Bildergebnisse mit jedem Teilnehmer einzeln nach dem Workshop (auf Wunsch)
  • usw, usw, usw………

Galerie mit einigen Bild-Beispielen für Braupaar-Portraits: Bitte auf das Bild klicken! (Je nach Internetverbindung kann es ein bisschen dauern, bis das erste erscheint)

_________________________________________________________

Datum und Ort: Samstag, 14. April 2018 von 10:00 bis 20:00 Uhr in Würzburg
_________________________________________________________

6 bis 8 Teilnehmer / Investition: 400.- € (zzgl. MWSt) incl. Verpflegung / Bitte melde dich gleich per Email an!

Weitere Infos

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k