World Elite Photographers Award 2017

Ich bin zurück auf meinem Blog (nach einem halben Jahr) – und ich schreibe immer noch deutsch :-). Viele tolle Hochzeiten liegen hinter mir, bei denen ich viele liebenswerte Brautpaar kennenlernen durfte und andere nette Menschen. Inzwischen habe ich die Bilder der Hochzeitssaison durchgesehen und beginne jetzt die interessantesten regelmäßig auf meinem Blog zu zeigen. Drei Bilder habe ich auch schon bei Fotografen-Contests eingereicht. Und siehe da – zwei davon haben eine internationale Auszeichnung erhalten, z.B. den WORLD ELITE PHOTOGRAPHERS AWARD 2017 für das Foto unten. Der WEP Award ist in der Hochzeitsfotografen-Branche relativ neu und deshalb noch ziemlich unbekannt. Aber die Werke und die dort vertretenen Namen können sich sehen lassen.

Das Foto entstand im Juli in der Nähe von Heilbronn bei einer Hochzeit, über die ich sicherlich noch auf meinem Blog berichte. Durch den drohenden Regen waren wir bei unserem Portrait-Shooting etwas eingeschränkt. Deshalb zog sich das Brautpaar zwischendurch ganz kurz mit dem Hochzeitsfotografen für ein paar intime Augenblicke in die Stretchlimousine zurück. Zur Bildgestaltung habe ich ein Fisheye-Objektiv eingesetzt, damit die Bildlinien zentrisch auf den bildwichtigsten Teil – das Brautpaar –  zulaufen und auf diese Weise den Blick des Betrachters führen. In der Enge der Limousine kam mir der extrem große Bildwinkel der Linse entgegen, die ich sonst nur sehr sparsam einsetze.

World Elite Photographer Award 2017

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k