Zum achten Mal „Foto des Tages“ auf Fotografenparade

Nun es ist nicht die höchste Auszeichnung, die man als Hochzeitsfotograf bekommen kann, aber es freut mich jedes Mal, wenn eines meiner Bilder von erstklassigen Kollegen mit dem „Foto des Tages“ ausgezeichnet wird. Über 1300 Hochzeitsfotografen sind auf dem Portal „Fotografenpara.de“ vertreten.

Heute wurde eines meiner Brautpaar-Portraits aus dem Jahr 2011 zum „Foto des Tages“ gewählt. Annika und Peter hatten sich auf der Grombühl-Brücke kennen gelernt, und deshalb haben wir dort die Brautpaarbilder gemacht, wo es das erste Mal zwischen den beiden gefunkt hat. Mehr Bilder von der Hochzeitsreportage auf meinem Blog „Gothic-Hochzeit

Foto des Tages

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!
Volker Halfmann - 28. Februar 2013 - 12:19

Da verbinden sich nicht nur die Gleise. Ein hervorragendes Bild!

reza shadab - 28. Februar 2013 - 15:23

Sehr schönes Bild,

Edith Sommer - 1. März 2013 - 21:12

Es liegt in der der Fantasie des Betrachters, sich die Geschichte zu dem Foto auszudenken. Das ist Kunst.
Edith Sommer

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k