Hochzeit in Berlin

Stadtteil Zehlendorf hat einen morbiden Charme; Berlin habe ich da von einer ganz anderen Seite kennen- und liebengelermt. Von einer sehr, sehr liebenswerten Familie aufgenommen fühlten wir uns gleich zuhause.  Die 17-Stunden Hochzeitsreportage war ein besonderes Erlebnis. Die Hochzeitsportraits haben wir am Morgen in Potsdam gemacht. Ein ganz großer Liebesbeweis des Bräutigams, der wohl seiner wundervollen Frau zuliebe so gut mitgemacht hat.

Hochzeitsfotograf Berlin

Der Pastor erklärte die Beziehung zwischen den Ehepartner und Gott am Beispiel eines Warndreiecks so engagiert, dass man spürte: Der meint wirklich was er sagt.

|Pin it!|Zum Seitenanfang|Kontaktformular|83,99,104,114,101,105,98,101,110,32,83,105,101,32,109,105,114,32,112,101,114,32,69,109,97,105,108,33!liamE rep rim eiS nebierhcS|Blog abonnieren!
Wilfried Feder - 22. Juni 2010 - 20:52

Clevere Blickwinkel und Bildaufbauten Herr Kollege

Jan - 24. Juni 2010 - 11:46

Eine gelungene Reportage! Mir gefällt hier deine Bildbearbeitung auch besonders gut 🙂

Edith Sommer - 1. Oktober 2010 - 20:28

Seit zwei Stunden schaue ich mir Hochzeitsfotographen an. An deinen bildern bleibe ich einfach hängen.

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*

*

f a c e b o o k